Die besten Reitschulen im Chiemgau

Reiten ist nicht nur ein toller Sport für die Rumpfmuskulatur, sondern auch ein schöner Ausgleich für Natur- und Tierfreunde. Wer Reiten lernen möchte, braucht nicht zwangsläufig ein eigenes Pferd. In den Reitschulen der Region könnt Ihr auf erfahrenen Schulpferden Eure ersten Versuche auf dem Pferderücken wagen oder Euer Können noch weiter ausbauen. Auf chiemgausbeste.de haben wir für Euch eine Liste mit den besten Reitstunden rund um den Chiemgau erstellt. Stimmt mit ab und gebt Eure Stimme Eurem Favoriten. Wenn Euer Wunschkandidat noch fehlt, dann schickt uns doch einfach eine kurze Mail an chiemgausbeste@ovb24.de. Wir ergänzen unsere Liste gerne.

1
Schloss- und Gutsverwaltung Pertenstein GmbH

Hier werdet ihr vom Anfänger zum Turnierreiter ausgebildet. Kindern und Jugendlichen wird der richtige Umgang mit dem Pferd spielerisch beigebracht. Neben einem soliden Unterricht auf ausgebildeten Schul- oder Privatpferden, lernt ihr auch ein tiefergehendes Verständnis für die Pferde zu entwickeln.

2
Reit- und Fahrverein Traunstein e.V.

Der Reit- und Fahrverein Traunstein e.V. bietet Reitunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters an. Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen. Für alle, die kein eigenes Pferd haben, stehen Schulpferde zur Verfügung. Die Reitstunden finden in der Gruppe oder als Einzelunterricht statt.

3
Reitschule Thalhauser

Bei der Reitschule Thalhauser lernt ihr neben dem Reiten auch den richtigen Umgang mit den Pferden. Die Pferde sind sehr angenehm in der Interaktion mit neuen Reitschülern.

4
Heise-Trakehner, Meierhof

Auf dem Meierhof könnt ihr euch in Dressur, Springen aber auch Geländetraining und Longestunden unterrichten lassen. Dabei gibt es sowohl Gruppenstunden als auch Privatstunden für Kleingruppen oder Einzeltraining.

5
Reitschule Gut Ising

Die Reitschule Gut Ising legt einen großen Wert auf eine angenehme Wohlfühlatmosphäre beim Erlernen der Reitkunst. Ihr könnt unter besten Reitsportbedingungen aus einem vielfältigen Ausbildungsangebot wählen. Spaß im Umgang mit den Pferden und individuelle Förderung in den Reitsportdisziplinen sind hier standard.

6
Hochgallinger Hof

Die Pferde des Hochgallinger Hof freuen sich auf Reitschüler - egal, ob Groß oder Klein. Bei Anfängern werden die Pferde am Halfter oder an der Longe geführt, sodass ihr ein erstes Gefühl für das Reiten bekommt. Nach der Reitstunde freuen sich die Pferde gestriegelt und gepflegt zu werden.

DIE BESTEN REITSTUNDEN IM CHIEMGAU

Die besten Adressen für Reitstunden in und rund um dem Chiemgau findet Ihr auf chiemgausbeste.de. Wer reiten lernt, tut seiner Gesundheit viel Gutes: Reiten schult unseren Gleichgewichtssinn, stärkt die Tiefenmuskulatur und der Kontakt zu Pferden wirkt sich positiv auf unsere Psyche aus. Gerade für Kinder sind Reitstunden ein besonderes Highlight. Nach den ersten Reitstunden können fortgeschrittene Reiter auch die Natur rund um den Chiemgau vom Pferderücken aus bewundern. Reitstunden gibt es in der Region in zahlreichen Variationen: vom Longenunterricht über klassische Dressur- und Springstunden bis hin zu Westernreitstunden und Voltigierunterricht ist alles dabei. Stimmt gerne für Euren Favoriten ab!