Die besten Kaffeeröstereien im Chiemgau

Die Kaffeebohne entstammt den Früchten eines strauchartigen Gewächses. Nach der Ernte werden sie aufbereitet, freigelegt, getrocknet und geröstet. So kommt der Geschmack in die Tasse. Dabei unterscheiden sich die Kaffeebohnen verschiedener Röstereien im Geschmack und Aroma. So kann eine würzige oder aber auch fruchtige Note im Kaffee enthalten sein. Welche Rösterei könnt ihr empfehlen? Wir suchen die beste in der Region – Stimmt ab! Euer Favorit ist nicht auf der Liste? Dann schickt uns gerne eine Mail mit Euren Vorschlägen an chiemgausbeste@ovb24.de.

1
Die Baristamacher Kaffee Manicula

Die Manufaktur Manicula verbindet in den selbst gerösteten Kaffeesorten Geschmack und Nachhaltigkeit. Dabei werden zur Verarbeitung Trade Kaffeesorten von kleinen und feinen Kaffeebauern verwendet. Mehr erfahren!

2
Baruli Kaffeerösterei

Die Baruli Kaffeerösterei hat es sich zur Aufgabe gemacht, herrlich duftende Tassen Kaffee mit überraschenden Aromen zu kreieren. Dabei setzt die Rösterei vermehrt auf direkt und fair gehandelte Bohnen. Es wird langsam und bei niedrigen Temperaturen geröstet.

3
KAVA coffee roasters

KAVA coffee roasters ist eine kleine, familiengeführte Kaffeerösterei im Herzen des Chiemgaus. Die erfahrenen Röstmeister legen großen Wert auf eine schonende und langsame Röstung der Bohnen im Trommelröstverfahren. Daneben ist ein nachhaltiger Anbau sowie eine faire Zusammenarbeit mit den Kleinbauern von großer Wichtigkeit.

4
Kleine Chiemgauer Kaffeerösterei

Die Kleine Chiemgauer Kaffeerösterei bietet erlesene Mischungen hocharomatischer Arabicabohnen, sortenreine Hochlandkaffees der klassischen Anbauländer sowie Espressi aus Italien. Die Sorten reichen von kräftig bis mild und würzig.

5
montebera Kaffeerösterei

Die montebera Kaffeerösterei röstet immer frisch, auch bei großen Bestellungen. Dabei werden ausschließlich erlesene Rohbohnen verarbeitet. Nach hohem Qualitätsstandard werden die Kaffees handsortiert und sortenrein geröstet. Die Kaffeebohnen stammen aus naturnahem Anbau.

6
Schiller Kaffeerösterei

Mit viel Erfahrung und Hingabe wird hier geröstet. Die Schiller Kaffeerösterei bietet zwei Kaffeesorten an: Die Inselmischung besteht aus feinste Hochland/Arabica- und hochwertige Robustabohnen. Die Schlossmischung hat einen sanften Charakter mit harmonischer Würze und fruchtiger Note.

7
Modest Kaffeerösterei

Die Kaffeerösterei Modest verbindet die Leidenschaft für gute, ehrliche Produkte, für kreative Handwerkskunst und richtig guten Kaffee.

RÖSTEREIEN IM CHIEMGAU

Es gibt heute eine Vielzahl an verschiedenen Kaffeespezialitäten. Neben dem klassischen Filterkaffee kann mit der Filtermaschine auch ein Café Crème und ein türkischer Mokka hergestellt werden. Darüber hinaus ist der Espresso sehr bekannt. Diesen gibt es in verschiedenen Formen als Lungo, Ristretto, Doppio oder Americano. Letzterer wird mit Wasser gestreckt. Des Weiteren gibt es viele Kaffeevariationen mit Milch und Sahne: Milchkaffee, Cappuccino, Espresso Macchiato, Latte Macchiato, Flat White und viele mehr. Heute ist der Kaffee aus dem Alltag kaum mehr wegzudenken. Es geht schon bei einer Tasse Kaffee am Morgen zum Frühstück los, dann sind die Kaffeepause in der Arbeit zu erwähnen. Dabei gibt es viele verschiedene Sorten an Kaffee mit unterschiedlichen Aromen. Die wohl bekanntesten Kaffeearten sind Arabica (Coffea Arabica) und Robusta (Coffea Canephora). Die Aufgabe der Kaffeeröstereien ist es, die Rohbohnen zu fertig gemahlenen oder ungemahlenen Kaffee zu verarbeiten. Je nach Röstart, Röstzeit und verwendete Kaffeebohnen entsteht ein einzigartiger Geschmack. Auch im Chiemgau sind einige Röstereien angesiedelt. In dieser Liste findet ihr die besten Kaffeeröstereien in der Region. Stöbert ein wenig und stimmt ab. Sollte Euer Favorit noch nicht gelistet sein, dann schickt uns gerne eine Mail mit euren Vorschlägen an chiemgausbeste@ovb24.de.